Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Die Soft-Maskulisten. Was geht in ihren Köpfen vor?

Garfield, Sunday, 18.10.2009, 05:17 (vor 5333 Tagen) @ tut nichts zur sache

Hallo Nichts zur Sache tuender!

Das ist wieder ein ganz anderes Thema.

Es geht eben nicht um Gleichheit, sondern um Gleichwertigkeit.

Du hast völlig recht, wenn du schreibst, daß Männer und Frauen unterschiedliche Talente haben und daß es unsinnig ist, einen Mann oder eine Frau mit aller Macht dazu zu drängen, etwas zu tun, wofür das entsprechende Talent nicht ausreichend vorhanden ist.

Das hat aber nichts mit Gleichwertigkeit zu tun!

Aber auch das von dir angesprochene Thema ist hier nicht uninteressant. Gibt es doch bei beiden Geschlechtern Menschen, deren Talente vom Durchschnitt ihres Geschlechts stark abweichen.

Was soll dann mit denen geschehen? Wenn man starre Rollen für beide Geschlechter festlegt, führt das letztendlich dazu, daß Menschen mit geschlechtsuntypischen Talenten diese nicht sinnvoll nutzen können.

Im übrigen hat es solche starren Rollen auch in der Vergangenheit kaum gegeben.

Freundliche Grüße
von Garfield


gesamter Thread:

 

powered by my little forum