Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Die Soft-Maskulisten. Was geht in ihren Köpfen vor?

Garfield, Saturday, 17.10.2009, 23:39 (vor 5333 Tagen) @ T.R.E.Lentze

Hallo Thomas!

Wie kann man als Maskulist auftreten und ständig die Misere des Mannes beschreiben, vielleicht auch nach Erklärungen suchen, gleichzeitig aber die Auffassung vertreten, daß Mann und Frau gleich seien? Das ist es ja, was die Links-Fraktion, zu der Hoffmann sich zählt, behauptet.

Ich will jetzt nicht stellvertretend für Arne antworten, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er glaubt, daß Männer und Frauen gleich sind. Ich denke aber, er glaubt, daß Männer und Frauen gleichwertig sind. Und das glaube ich auch.

Wenn man von der Gleichwertigkeit von Mann und Frau ausgeht, muß man natürlich konsequenterweise alles ablehnen, was die Unterwerfung des Mannes impliziert. Genauso muß man aber auch die Unterwerfung der Frau ablehnen.

Freundliche Grüße
von Garfield


gesamter Thread:

 

powered by my little forum