Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Um das noch mal klarzustellen - Bitte differenzieren!

T.R.E.Lentze, Sunday, 18.10.2009, 03:33 (vor 5333 Tagen) @ Brando

Wem es noch nie etws ausgemacht hat, für populistische
Schlichtheiten anfällig zu sein, wird in diesem Forum fröhlich bedient. Ist
das Insistieren auf so viel Schwachsinn (Frauen sind dümmer, Schwarze sind
dümmer, alle sind dümmer) eigentlich Absicht?

Ich weiß nicht, wen du speziell im Blick hast.

Jede Meinungsäußerung sollte erlaubt sein. Wenn sie zur Diskussion gestellt wird, dann ist es umso besser. Leider wird nicht immer argumentierend und informierend geantwortet, sondern manchmal auch beleidigend. Meist sind das aber Ausrutscher.

Ferner erfolgen die Kommentare auf Tagesmeldungen oft vor einem misogynen Stimmungshintergrund: Man sucht tägliche neue Beweise für den (weiblichen) Sexismus, um sie dann mit Sarkasmus zu kommentieren. Mich interessiert vielmehr der geistige Hintergrund des Geschehens. Aber genau das wird dann von Anderen wird als "Geschwurbel" bezeichnet. Also, Allen es rechtmachen, das geht nicht - so ist das Leben!

Gruß
Student


gesamter Thread:

 

powered by my little forum