Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Unangenehme Fragen

Thorsten, Tuesday, 26.07.2011, 20:18 (vor 4644 Tagen) @ Manifold

Lieber Manifold!

"Doch mich quälen neben den entsetzlichen Impressionen seiner Taten einige unangenehme Fragen."

Das kann ich durchaus verstehen. Wenn ich zum Beispiel am Ende Deines zwei Wochen alten Posts über Herrn Kemper lese

"Denn wir Männer müssen aufstehen und unsere wertvolle Freiheit und unsere Würde erneut verteidigen - dieses Mal gegen eine im ganzen Westen installierte, männerfeindliche Ideologie. Und immer mehr Männer schliessen sich diesem Kampf an!"

dann nehme ich natürlich zunächst an, daß Du hier von einen rein spirituellen Dschihad redest. Aber die Frage, wie man denn dann das Bild "cityfight7-10242.jpg" mit dem Untertitel: "Freie Männlichkeit rückt unnachgiebig vor" direkt darunter

[image]

interpretieren soll, die wäre mir in der Tat auch unangenehm. Wie heisst es so schön in dem von Rainer oben zitierten Post:

"Wir schimpfen auch hier im Gelben regelmässig über Politiker, Banker und deren zerstörerische Entscheidungen. Aber hier ist ein Mann, der die Dinge zu ihrem unfassbaren Ende denkt und offenbar über Jahre hinweg konsequent danach gehandelt hat."

In der Tat. Da hat wohl jemand Phantasien, wie Du sie auf Deinen martialischen Wichsbildchen verbreitest, konsequent zu Ende gedacht und in die Tat umgesetzt.

Aber dafür bist Du uns natürlich in der Kategorie "vorherige Solidaritätsbekundung gegenüber den Opfern dieses schrecklichen Anschlags" haushoch überlegen. Vor allem dadurch, daß Du uns in Deinem Auszug hier zuerst auf das wahre Opfer hinweist:

"Wie erstickend muss das politisch korrekte Klima in Norwegen gewesen sein, dass ein erfolgreicher, intelligenter Unternehmer keinen anderen Weg sah, als mit solch' einer verachtenswerten Verzweiflungstat seiner politischen Perspektive Gehör zu verschaffen?"

Alles klar. Das ist wohl die einzige Frage, die man sich mit Deiner Geisteshaltung dazu stellen kann.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum