Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126385 Einträge in 31007 Threads, 293 registrierte Benutzer, 271 Benutzer online (0 registrierte, 271 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Wir haben hier schon oft solche Figuren wie dich gehabt ... (Gutmensch)

Berundo, Sunday, 31.03.2024, 14:48 (vor 54 Tagen) @ Mockito

Eine brutale Kritik, wirklich, als ob du das innere Wesen eines ganzen politischen Spektrums mit der Präzision eines Kindes, das mit einem Winkelmesser spielt, sezierst.
Du hast gerade den Preis für das am meisten zusammenhanglose Sammelsurium aus Verschwörungstheorien, Halbwissen und Stammtischparolen gewonnen.

Deine bemerkenswerte Fähigkeit, gleichzeitig nostalgisch für das "Recht des Stärkeren" und ängstlich vor der "tribalen Gesellschaft" zu sein, spricht Bände über die kognitive Dissonanz, die benötigt wird, um solch einen Standpunkt einzunehmen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum