Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

87916 Einträge in 20691 Threads, 280 registrierte Benutzer, 161 Benutzer online (3 registrierte, 158 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Auch im Islam haben Weiber das sagen, dafür brauchen die keinen Feminismus (Feminismus)

Mus Lim ⌂ @, Sonntag, 08.07.2018, 22:13 (vor 134 Tagen) @ Alfonso

Auch im Islam haben Weiber das sagen, dafür brauchen die keinen Feminismus:
Wer wen heiratet, bestimmen die Weiber. Der Sohn muss vor der Mutter kuschen. Wen der Sohn heiratet, bestimmt auch die Mutter. Die Schwiegertochter hat es besonders schwer, ist sie doch eine Konkurrentin für die Mutter. Entsprechend wird das Eheweib des Sohnes von der Schwiegermutter getrietzt.

--
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org
----

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum