Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Sexismus ist Ideologie, nicht schlechtes Benehmen.

Student(t), Tuesday, 11.11.2008, 17:46 (vor 5638 Tagen) @ Dummerjan

"Fotzen", "Schlampen", Fickstücke", "Zweiloch" ist für Dich also

Ausdruck

"purer Vernunft"?

Diese Ausdrücke haben mit Sexismus per se wenig zu tun. Eher mit
Umgangsformen und Stil (oder eben mit dessen Abwesenheit).

Richtig so. Wenn "Terre des Femmes" sich darauf beschränken würde, Männer anzupöbeln, anstatt eine sexistische Politik zu betreiben, dann wäre ich zufrieden. Aber es handelt sich eben tatsächlich um Sexistinnen, d.h. um Ideologinnen. Anders gesagt: um Überzeugungstäterinnen. Dafür gilt keine verminderte Zurechnungsfähigkeit.

Gruß
Student

http://sexistinnen-pranger.de


gesamter Thread:

 

powered by my little forum