Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

74716 Einträge in 17181 Threads, 276 registrierte Benutzer, 86 Benutzer online (1 registrierte, 85 Gäste)

Die Gerechtigkeit ist ohnmächtig ohne Macht. Die Macht ist tyrannisch ohne Gerechtigkeit.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL
Avatar

Wenn Kinder sich gegen Muddi durchsetzen (Allgemein)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Sonntag, 15.03.2015, 23:25 (vor 953 Tagen) @ marhau

So schaut´s aus. Traurig, aber wahr. Das Modell kann ich sogar am Beispiel meiner eigenen Kinder prima beobachten.

Ich war vor langer Zeit in einen Fall eingebunden. Die Tochter hasste ihren Vater. Das war ziemlich extrem. Am Ende war sie bei ihm. Für die Mutter war die Tochter damit gestorben.
http://www.wgvdl.com/forum2/forum_entry.php?id=142778

Der Vater durfte seiner Tochter beim Auszug nicht helfen, weil die Mutter verboten hatte dass der Vater das Haus betritt. Die Tochter hat alles allein aus dem Haus getragen. Die Mutter sagte zum Abschluss zu ihrer Tochter: "Wenn du jetzt gehst, bist du nicht mehr meine Tochter!"

Zum Schluss noch:
Und an all die Väter, deren Kids von den Müttern aufgehetzt werden, möchte ich sagen:
Uns hat die Gruppue hier viel geholfen. Die vielen Ratschläge und Diskussionen. Immer wieder kam diesselbe Empfehlung: "Steh zu deinem Kind, egal, wie oft du es siehst, zeig ihm, dass du für es da bist und !hetze nicht gegen die Mutter!. Sei einfach der ruhenden Pol, der auf den es sich immer verlassen kann. Keine Vorwürfe nach Umgangsausfall, keine bohrenden Fragen nach dem Leben der Mutter" etc. Es hat sich gelohnt, Lisa ist von selber und freiwillig zum Vater gekommen. Es hat lange gedauert und war mit vielen Tränen verbunden, aber es hat sich gelohnt. Allerdings: die Mutter hat Lisa -wie angedroht- fallen gelassen, das arme Mädel hat nun keine Mutter mehr. Und dabei haben wir kein Triumphgefühl.

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza

Ami go home und nimm Merkel mit!

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum