Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126348 Einträge in 30994 Threads, 293 registrierte Benutzer, 209 Benutzer online (1 registrierte, 208 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Weitere Grossoffensive gegen Till Lindemann (Falschbeschuldigung)

Varano, Città del Monte, Sunday, 06.08.2023, 13:43 (vor 290 Tagen) @ adler

Doch sogar er selbst als Weichei und Pudel fühle sich aufgrund der Ereignisse «emotional schlech
Was für ein widerlicher Pisser

Dich Grossmaul möchte ich mal in seiner Lage sehen.

Es geht im verlinkten Artikel um den "Rockstar" Peter Mulders, also den Basstölpel der weithin unbekannten belgischen Band "Brutus", der sich "emotional schlecht" fühlt: Vorgeblich, weil Till Lindemann sich eher unbeeindruckt von allen Anschuldigungen zeigt; möglicherweise aber auch deshalb, weil Rammstein, allen unbewiesenen Vorwürfen zum Trotze, nach wie vor wesentlich mehr Erfolg hat als Mulders selbst mit seiner eigenen Kapelle.

Der Mulders bräuchte mal eine Falschbeschuldigung am Halse - dann hätte er einen Grund, sich emotional schlecht zu fühlen ... s_zigarre


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum