Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126783 Einträge in 31150 Threads, 293 registrierte Benutzer, 670 Benutzer online (0 registrierte, 670 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Falschbeschuldigerin mit Schild vs. Photoshop von 4chan mit trauriger Wahrheit (Gewalt)

Detektor, Sunday, 30.12.2012, 13:36 (vor 4186 Tagen) @ SpiegelIn

Wo stand dieses Stück aufmerksamkeitsheischendes Malheur denn rum und tat sich wichtig?

Die sollte man im Internet zu Tode karikieren und diese Tussneldas anschließend darauf aufmerksam machen, dann ist bald Ruhe. Oder besser doch nicht: sonst verliert sie daraufhin prompt ihre Arbeitsfähigkeit (kann also nicht mehr als Kunsthistorikerin mit Schwerpunkt Gender in der Frührenaissance arbeiten) und muss frühverrentet werden. Ganz im Gegensatz zu einem Mann, der trotz Falschbeschuldigung und Knastaufenthalt auf Hartz-IV rutscht und nicht einmal bevorzugt sofort wieder eingestellt wird.

--
Linker Männerrechtler - "Dö Pöst"


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum