Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

"Dein" Feminismus

Beelzebub, Tuesday, 23.05.2006, 00:27 (vor 6542 Tagen) @ Cleo

Um mal meinen Feminismus zu bemühen:

1. Sollte frau keine Gewalttaten befürworten, nen Penis abzusäbeln ist in
meinen Augen Gewalt.

Gewalt ist für Frauen kein Tabu mehr.

2. Leider, ich distanziere mich hiermit von Gewalt.

Übst du für politische Statements am Wahlstand in der Fußgängerzone? Dann muss das aber noch viel glaubwürdiger rüberkommen!
Man sieht dir an der Nase an, dass du nur eine dir eher lästige Pflicht absolvierst.[image]

Meine Antwort: "Bring dein Messerlein ruhig mit, wenn du mich mal
besuchst. Hoffentlich ist es gut geschliffen. Dann kann ich meine Sammlung
sauber herausgeschnittener und in Spiritus eingelegter Klitorides [=Plural
von Klitoris] um ein (hoffentlich) ansehnliches Exemplar erweitern, ohne
mein Sklapell schmutzig machen zu müssen."

Die Sammlung würde mich auch mal interessieren, die muss aus einer anderen
Inkarnation stammen. ;-)

Willst du auch ein Exemplar beisteuern?

Bedaure, an deiner verschrumpften Trockenerbse bin ich nicht interessiert. :-P

Beelzebub

--
"Ihre Meinung ist widerlich. Aber ich werde, wenn es sein muß, bis zum letzten Atemzug dafür kämpfen, dass Sie sie frei und offen sagen dürfen." (Voltaire)

Ich denke, also bin ich kein Christ. (K. Deschner)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum