Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

91721 Einträge in 21593 Threads, 283 registrierte Benutzer, 120 Benutzer online (3 registrierte, 117 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Etwas gefällt mir daran (Feminismus)

Du bist Deutschland, Mittwoch, 11.07.2018, 19:30 (vor 227 Tagen) @ WWW

Etwas gefällt mir daran. Endlich (seit den Hinrichtungen über soziale Medien) trifft es die richtigen Arschlöcher. Bei allen anderen feministischen Kampagnen zuvor, wurde immer nur der Mann bis maximal zur Mittelschicht angeklagt.
Und von den "wichtigen Männern" haben sie Preise verliehen bekommen oder zumindest bestätigen lassen, wie wichtig ihre Arbeit wäre.

Wahrscheinlich dachten die "Wichtigen" auch, es gäbe eine stille Übereinkunft, so dass sie nie gemeint wären.
Jetzt kommt es aber anders. :-D

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum