Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

81291 Einträge in 19036 Threads, 279 registrierte Benutzer, 76 Benutzer online (0 registrierte, 76 Gäste)

Ich bin gegen Fremdenfeindlichkeit. Feindliche Fremde kotzen mich an.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Vergewaltigungs-Lüge: Management trennt sich von Edona James (Falschbeschuldigung)

Die Fluchbegleiterin @, Dienstag, 07.02.2017, 23:52 (vor 470 Tagen) @ Christine

https://www.promiflash.de/news/2017/02/07/vergewaltigungs-luege-management-trennt-sich-von-edona-james.html

Vergewaltigungs-Lüge: Management trennt sich von Edona James
07. Februar 2017, 18:45 – Lisa R.

Jetzt kommt es für Edona James ganz dick! Am Montag musste sich das TV-Sternchen vor dem Münchner Gericht verantworten, sie warf einem Boxer vor, sie vergewaltigt zu haben. Nun aber gesteht Edona, dass alles nur eine dicke Lüge war – und diese Tat nie stattgefunden habe. Die ersten Konsequenzen lassen nicht lange auf sich warten: Ihr Management trennt sich mit sofortiger Wirkung ihr!

[...]

https://www.promiflash.de/news/2017/02/07/keine-vergewaltigung-edona-james-gesteht-prozess-luege.html

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum