Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

125726 Einträge in 30741 Threads, 293 registrierte Benutzer, 188 Benutzer online (0 registrierte, 188 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Wenn dumme Weiber ihrer Dummheit freien Lauf lassen dürfen. (Allgemein)

Boa is die dumm, Tuesday, 20.02.2024, 20:01 (vor 52 Tagen)

https://www.profil.at/faktiv/das-kanzler-maerchen-von-mann-und-frau/402784435?fbclid=IwAR1hPbW7hC6VfjeIvTOKKBH8nVlA9HDYZW0BdSIGHKdCIlC5jNkdA1FJyHA

Es ist schlicht krank, wenn man dummen Menschen die Möglichkeit bietet, ihren ideologischen Müll als Wahrheit verkaufen zu dürfen.

Daß der Mensch ein zweigeschlechtliches Wesen ist, weiß der Mensch, seit er Denken kann. Und daran war bis zum Zeitpunkt des radikalen Feminismus auch nicht gerüttelt worden. Plötzlich kommen ekelhafte, pädophile Lesben daher, die kleine Mädchen schändeten (Simone de Beauvoir) und quaken, dass das biologische Geschlecht nicht existiere. Anstatt solche Weiber in Klapse zu verfrachten, springen immer mehr irre Weiber und Betamännchen auf den Zug auf und verbreiten diesen Bullshit.

Da fabulieren sie von dritten und mehr Geschlechtern, deren Genetik von der Norm abweicht und erklären dies als eigenständiges Geschlecht. Nur sind sie so dumm, dass sie nicht kapieren, dass diese Anomalie deshalb eine Anomalie ist, weil die Genetik Fehler enthält, dass zb ein Zwitterwesen entsteht. Dass dieses Zwitterwesen kein eigenständiges Geschlecht ist, sondern eine verkrüppelte Genetik besitzt, kapieren sie nicht. Zudem geben sie selber zu, dass diese Wesen aus weiblichen und männlichen Chromosomen stammen, also aus den einzig beiden Geschlechtern.

Und es sind fast ausschließlich Weiber, die diesen Scheiß verbreiten.


Antrag:

Hiermit fordere ich die Gesellschaft auf, alle Weiber wieder aus dem öffentlichen Leben zu entfernen, da sie

- dumm sind
- ideologisch besessen und verbohrt
- keine Verantwortung übernehmen wollen
- Nichtskönner sind
- Wissenschaft verschlammen.

Paulus im 1. Korintherbrief: Mulier taceat in ecclesia

Nemo, Wednesday, 21.02.2024, 02:51 (vor 52 Tagen) @ Boa is die dumm

Die wussten warum:

Mulier taceat in ecclesia.

„Das Weib schweige in der Gemeinde.“ – Aus dem 1. Brief des Paulus an die Korinther (14, 34). Auch zitiert als „Mulieres in ecclesia taceant.“ („Frauen sollen in der Kirche schweigen.“) Das griechische Original lautet Αἱ γυναῖκες ἐν ταῖς ἐκκλησίαις σιγάτωσαν. (Mulieres in ecclesiis taceant.[9] Deutsch: Die Frauen sollen in den Versammlungen schweigen.)

Gruß
Nemo

Wenn dumme Weiber ihrer Dummheit freien Lauf lassen dürfen.

Excalibur, Saturday, 24.02.2024, 06:41 (vor 49 Tagen) @ Boa is die dumm

Das muss man den Afghanen lassen - in puncto Frauenerkenntnis und der konsequenten Umsetzung dieses Wissens, sind sie dem Westen weit voraus! Die haben schon sehr gut umgesetzt, was du forderst! ;-))

powered by my little forum