Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

125726 Einträge in 30741 Threads, 293 registrierte Benutzer, 144 Benutzer online (0 registrierte, 144 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Nicht nur Bauern, sondern auch Elon Musk im Visier des Staates (Gleichschaltung)

Manhood, Saturday, 17.02.2024, 15:16 (vor 56 Tagen)

Die Regierung setzt nicht nur auf Terror gegen Bauern, sondern auch gegen Elon Musk. Ab jetzt kommt wohl Schlag auf Schlag:

„Elon Musk ist ein Arschloch!“

Linke Gewalttäter sagen Tesla den Kampf an und drohen mit Anschlagswelle auf E-Autos

Auf Anfrage von FOCUS online bestätigte eine Sprecherin der Polizei, dass man bei „den vorliegenden Straftaten von einer linkspolitisch motivierten Tat“ ausgeht. Entsprechende Ermittlungen würden beim „Polizeilichen Staatsschutz im Landeskriminalamt Berlin geführt“.

Hintergrund der veränderten Sichtweise der Strafverfolger:

Auf der Internet-Seite „indymedia", die unter anderem gewaltbereiten Linksextremisten als Plattform dient, erschien am Nachmittag des 8. Februar 2024 ein anonymes Bekennerschreiben. Darin outeten sich die Verfasser als stolze Urheber der beiden Brandanschläge und erklärten: „Wir denken, dass Tesla ein ideales Ziel für unsere Angriffe ist.“

Linkes Bekennerschreiben: „Elon Musk ist ein Arschloch!“

https://www.focus.de/auto/elon-musk-ist-ein-arschloch-linke-gewalttaeter-sagen-tesla-den-kampf-an-und-drohen-mit-anschlagswelle-auf-e-autos_id_259671798.html

Grüsse

Manhood s_erschrecken

--
Swiss Lives matter!!![image]

Bei Tesla stehen viele Neger am Band. Denen wird das nicht passen.

Ausschussquotenmann, Monday, 19.02.2024, 20:38 (vor 53 Tagen) @ Manhood

- kein Text -

powered by my little forum