Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126373 Einträge in 31001 Threads, 293 registrierte Benutzer, 312 Benutzer online (2 registrierte, 310 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Ösitante: Lindemann = böser Mann (Falschbeschuldigung)

Manhood, Tuesday, 25.07.2023, 15:22 (vor 303 Tagen)

RAMMSTEIN-SÄNGER:

Österreicherin erhebt schwere Vorwürfe gegen Till Lindemann

Schneeballeffekt im Fall Rammstein – nachdem die Irin Shelby Lynn dem Lead-Sänger Till Lindemann sexuelle Nötigung vorwarf, melden sich nun immer mehr Frauen zu Wort.

Keine Woche vergeht, in der sich nicht mindestens eine weitere Frau meldet, die angibt, sie sei Opfer von sexueller Gewalt durch Rammstein-Sänger Till Lindemann (60) geworden. Mittlerweile gibt es sogar Anschuldigungen gegen den Keyboarder Christian Lorenz (56), auch «Flake» genannt. Nun berichtet der ORF über eine junge Frau, die ebenfalls behauptet, sie sei von Lindemann zu sexuellen Handlungen gezwungen worden.

Lindemann habe sie dann im Anschluss in sein Hotelzimmer eingeladen. Für Beate war klar: Sie will keinen Sex mit Lindemann. Dennoch ging sie zusammen mit den anderen Mädchen aufs Zimmer. Sie war sich sicher, immer noch «Nein» sagen zu können. «Ich habe gedacht, ich habe die Kontrolle über die Situation.» Im Hotelzimmer hätte sie ihr «Nein» noch mehrfach wiederholt.

«Er kann mit jungen Frauen nicht machen, was er will»
Beate will weder an die Öffentlichkeit (deswegen bleibt sie anonym), noch will sie Anzeige erstatten. Ihr gehe es vor allem darum, dass Lindemanns Taten an die Öffentlichkeit kämen. «Nur weil er in einer Rockstar-Machtposition ist, heisst das nicht, dass er mit jungen Frauen machen kann, was er will. Das geht nicht.

https://www.20min.ch/story/oesterreicherin-erhebt-schwere-vorwuerfe-gegen-till-lindemann-318142277271

Kann mir mal jemand hier erklären, was eine Rockstar-Machtposition ist? s_nachdenken

Grüsse

Manhood :-D

--
Swiss Lives matter!!![image]

Avatar

Ösitante: Lindemann = böser Mann

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Tuesday, 25.07.2023, 16:03 (vor 303 Tagen) @ Manhood

Kann mir mal jemand hier erklären, was eine Rockstar-Machtposition ist?s_nachdenken

Kann mir mal jemand hier erklären, was diese Schnepfe in Lindemanns Hotelzimmer wollte?s_nachdenken

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Scholz bitte mit!

Ösitante: Lindemann = böser Mann

Manhood, Tuesday, 25.07.2023, 16:51 (vor 303 Tagen) @ Rainer

Kann mir mal jemand hier erklären, was diese Schnepfe in Lindemanns Hotelzimmer wollte?s_nachdenken

Kann ich, hier werden Sie geholfen! Die ging mit aufs Hotelzimmer, weil sie glaubte, Lindemann wolle ihr seine Briefmarkensammlung in aller Ruhe zeigen! :-P

Grüsse

Manhood, kennt die Beweggründe von Frauen bestens! :-D

--
Swiss Lives matter!!![image]

Kann mir mal jemand hier erklären ...

Mr.X, Tuesday, 25.07.2023, 22:59 (vor 303 Tagen) @ Manhood

... ob die überhaupt existiert oder ob da mal wieder so eine Art Relotius-Verschnitt an der Tastatur gesessen hatte:

... Beate will weder an die Öffentlichkeit (deswegen bleibt sie anonym), noch will sie Anzeige erstatten. Ihr gehe es vor allem darum, dass Lindemanns Taten an die Öffentlichkeit kämen. «Nur weil er in einer Rockstar-Machtposition ist, heisst das nicht, dass er mit jungen Frauen machen kann, was er will. Das geht nicht.

Man kennt ja dergleichen bereits hinreichend aus "der Presse". Alles nur noch Lügen-Propaganda.

Ösitante: Lindemann = böser Mann

tutnichtszursache, Tuesday, 25.07.2023, 22:43 (vor 303 Tagen) @ Manhood

Kann mir mal jemand hier erklären, was eine Rockstar-Machtposition ist? s_nachdenken

Das ist eine Position, in der das Habenwill-Virus in Frauen eindringen kann. Viel später dringt dann das Nichthabenwill-Virus ein, es kommt zum Kampf und zu einer Geschichte, wie jener, die sonst eigentlich die Sieger von Kriegen schreiben und mit der Wahrheit nichts oder nicht viel zu tun haben. In beiden Fällen erkennt man aber mit Abstand den Wahnsinn darin

powered by my little forum