Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126396 Einträge in 31008 Threads, 293 registrierte Benutzer, 303 Benutzer online (0 registrierte, 303 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Mexikaner unterstützen den Rechtsstaat bei bewiesenem Kindsmord! (Gewalt)

Mockito, Sunday, 31.03.2024, 15:34 (vor 54 Tagen)

[image]

Die Mexikaner sind offenbar sehr gesetzestreu. Ein Vorbild für uns alle. Während in Deutschland Kindesmörder und Vergewaltiger mit der Federboa der grünen Kuscheljustiz rechnen müssen, wird in Mexiko kurz & bündig Recht vollzogen. Wahnsinn.

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/mexiko-maedchen-ermordet-dorfbewohner-ueben-selbstjustiz-a4650044.html

Von "Selbstjustiz" zu schreiben, ist sicherlich übertrieben. Alle Macht geht vom Volke aus und der Souverän hat entschieden. So wie im grünen Deutschland kann´s ja nicht überall sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum