Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126347 Einträge in 30994 Threads, 293 registrierte Benutzer, 230 Benutzer online (1 registrierte, 229 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Bonjour aus der "Grande Nation": Abgeordnete bumsen auf Drogen (Falschbeschuldigung)

Manhood, Wednesday, 22.11.2023, 10:02 (vor 182 Tagen)

Heimlich Ecstasy verabreicht, um langjährige Bekannte sexuell gefügig zu machen: Französische Abgeordnete (48) verklagt Senator (66) wegen Verdachts auf K.-o.-Tropfen

in Senator lud seine langjährige Bekannte, eine Abgeordnete, zu sich ein. Er entkorkte einen Champagner und brachte bereits gefüllte Gläser. Schnell wurde ihr schlecht. Jetzt klagt die 48-Jährige den 66-Jährigen an, eine Droge habe sie sexuell gefügig machen sollen.

https://www.msn.com/de-ch/nachrichten/international/heimlich-ecstasy-verabreicht-um-langj%C3%A4hrige-bekannte-sexuell-gef%C3%BCgig-zu-machen-franz%C3%B6sische-abgeordnete-48-verklagt-senator-66-weg...

Grüsse

Manhood :-D

--
Swiss Lives matter!!![image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum