Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126372 Einträge in 31001 Threads, 293 registrierte Benutzer, 323 Benutzer online (2 registrierte, 321 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Hatte der nicht hart daran gearbeitet, die Gesellschaft zu zersetzen? (Falschbeschuldigung)

Mr.X, Tuesday, 21.12.2021, 23:52 (vor 884 Tagen) @ Manhood

Seine Frau will, wenn nötig, zur Not Weihnachten ohne Noth feiern:

«Mr. Big» Chris Noth streitet dritten Vergewaltigungsvorwurf ab

Seit zwei Frauen dem «Sex and the City»-Star vergangene Woche Vergewaltigung vorwarfen, kamen weitere Übergriffe ans Licht. Nun distanzieren sich seine Frau und Agentur von ihm.

https://www.20min.ch/story/mr-big-chris-noth-streitet-dritten-vergewaltigungsvorwurf-ab-430167801140

Grüsse

Manhood :-D

PS: Sicher Goldgräberinnen, die wollen von Noth bloss Banknoten sehen.... ;-)

Hmmm, «Sex and the City»-Star, gönnen sollte man dem Lustmolch wohl, daß er den Weinstein machen darf. s_traenenlachen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum