Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

126427 Einträge in 31018 Threads, 293 registrierte Benutzer, 413 Benutzer online (0 registrierte, 413 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Solange die Leute glauben, bei der Impfpflicht handele es sich nur um eine Drohung, protestieren sie nicht! (Gewalt)

Mus Lim x, Wednesday, 24.11.2021, 00:19 (vor 914 Tagen) @ Spahn der Anus

Es bleibt dabei: Eine Maßnahme muss erst beschlossen, sogar fühlbar sein, dass Ihr anfangt, draußen zu protestieren.

Wenn jetzt einer warnt, dass der Piekszwang für alle echt komme, in sieben Staaten sei er doch schon da (guckt Ihr hier: https://t.me/auf1tv/825), dann macht Ihr den noch nieder, er wolle nur die Drohung des Staates verstärken. Bei Euch werden sogar die Aufgeweckten zum Wieder-Schlafen-Legen gezwungen.

Einmalig!

Ihr glaubt das nicht mal, wenn der Nadelmann / das Nadelweib vor Eurer Haustür steht.

:-D

Aber hier immer abschimpfen. Reiner Stammtisch! Dampfablasserei.

Ihr werdet eine Impfpflicht bekommen, die sich nur so gewaschen hat. Garantiert!
Und dann will ich Euch heulen sehen!

s_traenenlachen

Ich mal mir das schon aus: mit Ungeimpfte-Nachbarn-Verraten, Haftstrafen ohne Solidarität und Zwangsnadelung, mit allem Pipapo.

Haha! Was werde ich für einen Spaß haben!

Ihr seid für Protest halt nicht bekannt. Das weiß jeder.

Ich sag nur: Geliefert wie bestellt!

s_zigarre


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum