Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

83141 Einträge in 19501 Threads, 280 registrierte Benutzer, 115 Benutzer online (0 registrierte, 115 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

DOPPELRESIDENZ - Petition (Projekte)

T.o.n.y. ⌂, Leibsch, Freitag, 20.04.2018, 14:09 (vor 91 Tagen)

Liebe Forengemeinde,

es wurde bereits viel über Petitionen berichtet.

H I E R ist eine PETITION

die auch (ausnahmsweise) eine echte & reale Chance hat.
Ihr müsst sie nur unterzeichnen.
Auf https://www.doppelresidenz.org könnt Ihr Euch das pdf downloaden und unterschreiben. Ihr könnt sogar im Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis Unterschriften sammeln.
WARUM?

Kinder brauchen beide Elternteile und das deutsche Familienrecht muss
modernisiert werden.
Alle Infos dazu könnt Ihr dem Link folgend nachlesen.
Jede einzelne Unterschrift zählt
und diese REALE Chance darf nicht einfach verstreichen.

Übrigens: ALLE Unterschriften zählen, egal von wem und woher! W I R K L I C H !!!

DOPPELRESIDENZ - Petition

Varano, Città del Monte, Freitag, 20.04.2018, 15:29 (vor 91 Tagen) @ T.o.n.y.

Sorry, Sportsfreund, ...

Auf https://www.doppelresidenz.org könnt Ihr Euch (...)

... aber ich habe dort auf "Wer wir sind" geklickt und sehe dort gleich in der Überschrift: ProjektpartnerInnen

Und Tschüss. Wer mir mit Gender-Bullshit daherkommt, landet in der virtuellen Mülltonne. Keine Ausnahmen.

--
Die Lehre aus der Misere lautet: Kinderlose Pfarrerstöchter muss man mit allen verfügbaren Mitteln von den Schalthebeln der Macht fernhalten.

DOPPELRESIDENZ - Petition

Don Camillo, Samstag, 21.04.2018, 14:38 (vor 90 Tagen) @ T.o.n.y.

Kinder brauchen beide Elternteile und das deutsche Familienrecht muss
modernisiert werden.

Nichts muß modernisiert werden sondern das Schuldprinzip muß wieder her. Ausnamslos alles am modernen Familienrecht ist verrottete Zombie-Scheiße und gehört mit seinen Akteuren entsorgt.

powered by my little forum