Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

89089 Einträge in 20961 Threads, 281 registrierte Benutzer, 136 Benutzer online (1 registrierte, 135 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Wer war die olle Frau Holle? (Feminismus)

jsm ⌂, Donnerstag, 19.04.2018, 21:37 (vor 239 Tagen)
bearbeitet von jsm, Donnerstag, 19.04.2018, 21:54

Die olle Frau Heide Göttner Abendroth (hagia.de) weiss das :-) :

""Frau Holle - reine Märchenfigur oder mehr?" Die Matriarchatsforschung um Heide Göttner-Abendroth hat sich intensiv mit Frau Holle beschäftigt und vermutet in ihr eine 5000 Jahre alte Göttin, die Menschen ein ganzes Leben lang und darüber hin Oderaus begleitete. Termin Donnerstag 15.März, 19 Uhr, VHS-Haus; Kosten 6 Euro."

6 Euro in den Arsch gesteckt s_gender-diktatur

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/krefeld/zum-frauentag-programm-von-knef-bis-pflegenotstand-aid-1.7434442

Und dann noch so eine Beschreibung von der ganz natürlichen und emanzipierten Form der "Erotik", mit passendem Foto :-D

https://www.trailer-ruhr.de/eine-emanzipierte-form-von-erotik

Ist der Hund ein Weib? Oder ist das Weib ein Hund?

"Wir organisieren Informationsstände, wie auf dem Kölner CSD, oder bieten Fachvorträge zu verschiedenen Themen an: „Wie bastel ich eine Peitsche?“ oder „Wie fessel ich anatomisch korrekt?“.

Au ja, das ist aber spannend :-P . Bekloppter geht es wirklich nicht mehr s_taetschel !

Und da drin steht: "Stefan ist Heilpraktiker für Psychotherapie". Ja dann guten Abend s_baseballkeule !

http://bdsm.gedankenwege-podcast.de/

Und hier gibt's tolle Fotos von so Leuten s_traenenlachen

http://www.smart-ev.de/nc/galerie/index.html?tx_yag_pi1%5Bc126%5D%5BgalleryUid%5D=2&tx_yag_pi1%5BitemListc126%5D%5BpagerCollection%5D%5Bpage%5D=1&tx_yag_pi1%5Baction%5D=unCachedList&tx_...

Hier ist die Dicke nochmals:

https://www.divinedeviance.com/

s_kaffee

Wer war die olle Frau Holle?

Manhood, Freitag, 20.04.2018, 10:48 (vor 238 Tagen) @ jsm

""Frau Holle - reine Märchenfigur oder mehr?" Die Matriarchatsforschung um Heide Göttner-Abendroth hat sich intensiv mit Frau Holle beschäftigt und vermutet in ihr eine 5000 Jahre alte Göttin, die Menschen ein ganzes Leben lang und darüber hin Oderaus begleitete. Termin Donnerstag 15.März, 19 Uhr, VHS-Haus; Kosten 6 Euro."

Was gibt es da zu vermuten? Frau Holle stammt aus der germanischen Mythologie, gehört aber nicht im engeren Sinn zu den Asen (Göttern). Aber die Frau "vermutet" ja auch nur.....

Grüsse

Manhood ;-)

--
Das System muss weg!!! [image]

Avatar

Frau Hel

Kurti ⌂ @, Wien, Freitag, 20.04.2018, 13:14 (vor 238 Tagen) @ jsm

https://de.wikipedia.org/wiki/Hel_(Mythologie)

Gruß, Kurti

--
Weitere männerrechtlerische Abhandlungen von "Kurti" in seinem Profil (Für Forums-Neueinsteiger: Nach dem Einloggen Klick auf das blaue Wort Kurti oben links.)

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Frau Hel

Manhood, Freitag, 20.04.2018, 13:51 (vor 238 Tagen) @ Kurti

Es gibt Hypothesen, dass die Frau Holle für Hel (Göttin der Unterwelt) oder für Frigg (Frau Wotans) steht. Bewiesen ist nix, ausser der Ursprung in der germanischen Mythologie...

Grüsse

Manhood

--
Das System muss weg!!! [image]

Avatar

Frau Hel

Kurti ⌂ @, Wien, Freitag, 20.04.2018, 14:57 (vor 238 Tagen) @ Manhood

Glaube ich gern, denn bei einer ganzen Reihe von Göttergleichsetzungen ist man sich ja bis heute nicht hundertprozentig sicher - und wird es wahrscheinlich auch nie sein - wer wer zu welcher Zeitepoche gewesen ist. Ein ganz klassisches Beispiel ist der Übergang vom Spätpharaonischen zum aufstrebenden Hellenentum.

Gruß, Kurti

--
Weitere männerrechtlerische Abhandlungen von "Kurti" in seinem Profil (Für Forums-Neueinsteiger: Nach dem Einloggen Klick auf das blaue Wort Kurti oben links.)

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Wer war die olle Frau Holle?

prbi ⌂, Dienstag, 24.04.2018, 03:52 (vor 235 Tagen) @ jsm

Scheint als wären hier einige "Heiden" unterwegs ;-)

powered by my little forum