Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

81206 Einträge in 19016 Threads, 279 registrierte Benutzer, 126 Benutzer online (1 registrierte, 125 Gäste)

Ich bin gegen Fremdenfeindlichkeit. Feindliche Fremde kotzen mich an.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Mutter schlägt ihre Zwillinge direkt nach der Geburt tot! (Mord an Kindern)

Christine ⌂ @, Donnerstag, 19.04.2018, 10:57 (vor 32 Tagen)

West Melbourne (Florida) - Am Sonntag machte die Polizei von West Melbourne aus Florida eine grausame Entdeckung. Sie fand in einer Mülltonne die Leiche eines weiblichen Babys.
 
Bereits Stunden zuvor, hatten die Beamten Rachel T. (30) in ihrer Wohnung festgenommen, weil sie dort ihren Sohn direkt nach dessen Entbindung zu Tode geprügelt hatte. Nun kam heraus, dass die Mutter von zwei Jungen (8 und 1) auch noch ein Mädchen an dem Tag entband, das sie ebenfalls umgebracht hatte.
 
Die Begründung für den Mord an ihren gerade geborenen Zwillingen fiel schockierend aus. So behauptete Rachel T. unter eidesstattlicher Erklärung, dass sie nichts von ihrer Schwangerschaft gewusst und die Kinder völlig überrascht auf der Toilette zur Welt gebracht hätte.
 
Laut T. waren beide Babys tot, als sie zur Welt kamen. Doch die Autopsie der Zwillinge ergab etwas viel Schlimmeres: Beide wurden kerngesund geboren und hatten dann ein schweres Schädeltrauma erlitten, berichtet "Orlando Sentinel".
 
Die beiden anderen Kinder von Rachel T. wurden unverzüglich in neuen Familien untergebracht. Derzeit sitzt die 30-Jährige im Gefängnis von Brevard County und wartet auf ihren Prozess.
https://www.tag24.de/nachrichten/west-melbourne-florida-mutter-pruegelt-zwillinge-nach-der-geburt-tot-ihre-erklaerung-ist-schockierend-531584#article

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Tags:
Frauengewalt

powered by my little forum