Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

73789 Einträge in 16960 Threads, 276 registrierte Benutzer, 91 Benutzer online (2 registrierte, 89 Gäste)

Die Gerechtigkeit ist ohnmächtig ohne Macht. Die Macht ist tyrannisch ohne Gerechtigkeit.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Die Macheten-Frau vor Gericht..... (Gewalt)

Manhood, Mittwoch, 13.09.2017, 13:35 (vor 9 Tagen)

Erst eine kleine Impression aus der Afrikanischen Republik Schweiz:

[image]

Auge verloren und für immer entstellt

Macheten-Frau attackiert ihre Asyl-Betreuerin

ZÜRICH - Asylbewerberin Amy S. hackte bis zu 20 Mal auf ihre Asylbetreuerin ein. Gestern stand sie vor dem Bezirksgericht Bülach.

Der ganze Horror:

https://www.blick.ch/news/schweiz/auge-verloren-und-fuer-immer-entstellt-macheten-frau-attackiert-ihre-asyl-betreuerin-id7303553.html

Grüsse aus Afrika :-P

Manhood s_kotzsmiley

--
Das System muss weg!!! [image]

Wenn pathologisches Gutseinwollen zum Selbstmord führt

Bruno @, Mittwoch, 13.09.2017, 20:00 (vor 9 Tagen) @ Manhood

Sie schrie: «Ich will zurück nach Afrika»

So leicht läßt das ethnomasochistisch-autorassistische Gutmenschentum euch nicht mehr aus
dem bunten Streichelzirkus Absurdistan. Zunächst müßt ihr alle eure Verbrechen an unserer
Bevölkerung begehen, bis ihr dann jahrelang im vollklimatisierten Sicherheitscontainer auf
Opferkosten durchgefüttert werdet, von der Kuscheljustiz wenigstens mehrfach bemerkt.

18 Jahre ... in Merkelland wären es nicht mal 8 geworden.
Immerhin. Aber in der Schweiz gibt es ja partiell direkte
Demokratie und ein einwohnerfreundliches Waffenrecht.

Wenn pathologisches Gutseinwollen zum Selbstmord führt

Manhood, Donnerstag, 14.09.2017, 13:17 (vor 8 Tagen) @ Bruno

18 Jahre ... in Merkelland wären es nicht mal 8 geworden.

In Heidiland wären das, vor dem Hintergrund des Rassen- und Geschlechterbonus, normalerweise 2 Jahre auf Bewährung, verbunden mit einer ambulanten Therapie. Die 18 Jahre hat sie einzig für ihr unbotmässiges Verhalten gegenüber der Obrigkeit erhalten!!!

Grüsse

Manhood

--
Das System muss weg!!! [image]

Wenn pathologisches Gutseinwollen zum Selbstmord führt

Bruno @, Donnerstag, 14.09.2017, 15:24 (vor 8 Tagen) @ Manhood

Da abgelehnte Fickfugees ihr erhofftes Bleiberecht nur
durch Vergewaltigung, Raub und Mord, Sozialmißbrauch,
Lüge & Täuschung erstreiten können, wäre man ja schön
blöd, dieses Angebot ungenutzt verstreichen zu lassen!
Schließlich kann immer nur einer blöde sein, und dies
sind mit Sicherheit NICHT die Millionen Eindringlinge!

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/berlin-sorgt-sich-um-islamische-straftaeter/

[image]

Avatar

Das Leben ist bunt

adler, Kurpfalz, Donnerstag, 14.09.2017, 01:34 (vor 8 Tagen) @ Manhood

Die einen schmeissen mit Plüschtierchen und die Beworfenen schlagen sich mit Macheten den Weg frei.

Das Gericht verurteilte Amy S. wegen versuchten Mordes zu einer Freiheitsstrafe von 18 Jahren. Beim Verlesen rastete die Verurteilte wieder aus, pöbelte das Opfer wieder an. Sie schrie: «Ich will zurück nach Afrika».

Kann ich nur sagen: Dann tut ihr doch den Gefallen!

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
+ + + Je suis Charlie + + +

Das Leben ist bunt

Manhood, Donnerstag, 14.09.2017, 13:19 (vor 8 Tagen) @ adler

Kann ich nur sagen: Dann tut ihr doch den Gefallen!

Auf keinen Fall! Die Frau sorgt für Lohn und Brot in Justiz, Strafvollzug und Asylindustrie. :-D

Grüsse

Manhood

--
Das System muss weg!!! [image]

powered by my little forum