Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

72721 Einträge in 16620 Threads, 278 registrierte Benutzer, 61 Benutzer online (2 registrierte, 59 Gäste)

Die Gerechtigkeit ist ohnmächtig ohne Macht. Die Macht ist tyrannisch ohne Gerechtigkeit.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Am Morgen vorgelesen (Politik)

Holger @, Dienstag, 30.07.2013, 08:20 (vor 1452 Tagen)

Liebe Freunde des Sexualsports, der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

Jenseits leckerer Venushügel lauert stets der Golem, das Böse an sich, die Schlange der Verderbnis: A. Ekel.
So wollen wir auch in den Zeiten allgemeinen Eingelulles vor sog. 'Wahlen' wach bleiben und nicht verdrängen, daß die apokalyptischen Reiter immer noch unterwegs sind:

http://ef-magazin.de/2013/07/29/4372-buchrezension-die-euro-luegner

Trotzdem einen schönen Ständer über die Morgenlatte hinaus wünscht euch euer, von Gans Heinisch- Hossek höchstpersönlich als Terrorist enttarnter

Holger

powered by my little forum