Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

92429 Einträge in 21778 Threads, 283 registrierte Benutzer, 147 Benutzer online (0 registrierte, 147 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Junge Männer anscheinend ebenso: Türkenbande prügelt Opfer ins Koma (Gesellschaft)

Christine ⌂ @, Freitag, 11.01.2019, 11:43 (vor 73 Tagen) @ Mordor

Schule der Gewalt: Türkenbande prügelt Opfer ins Koma
 
Niedersachsen/Lehrte – Nach einer Prügelattacke am Samstagabend – aus einer Gruppe von „15 Heranwachsende“ heraus begangen – liegt das 20-jährige Opfer im Koma und muss beatmet werden. Nur mit einer Notoperation konnten ihm die Ärzte das Leben retten. Der 18-jährige Freund des Opfers, dem der Angriff eigentlich gegolten haben soll, ist schwer traumatisiert. Hintergrund scheint die Rache einer Türkin zu sein, deren Liebe zum Opfer verschmäht wurde.[..] https://www.journalistenwatch.com/2019/01/10/schule-gewalt-tuerkenbande/

Tja, nicht nur junge Frauen meinen anscheinend, mit den neuen Begebenheiten klar zu kommen. Jungen Männern muss man das anscheinend auch beibringen. Es sind ja schon einige Männer ums Leben gekommen, weil sie Jemandem helfen wollten. Ich weiß allerdings auch nicht, wie man sich in solchen Situationen verhalten sollte. Der Instinkt ist zumindest bei uns ausgeprägt, helfen zu wollen, meistens geschieht das ja aus einem Reflex heraus.

Das einzig nützliche scheint mir zu sein, Handy heraus und die Polizei rufen. Das hilft aber auch nur in gewissen Gegenden, in manchen braucht man da schon mal 45 Minuten und dann kann es schon zu spät sein.

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum