Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

89276 Einträge in 21021 Threads, 281 registrierte Benutzer, 165 Benutzer online (2 registrierte, 163 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Aus der Reihe "was es nicht alles gibt", heute: Suchmaschinenoptimierung gegen rechts (Allgemein)

Mus Lim ⌂ @, Samstag, 13.10.2018, 20:16 (vor 66 Tagen)
bearbeitet von Mus Lim, Samstag, 13.10.2018, 20:43

Suchmaschinenoptimierung gegen rechts
http://feministclickback.org

http://feministclickback.org/assets/files/platz-nehmen_final_web.pdf

Dort in dem PDF-Dokument auf Seite 3:
Eine Google-Suche nach „Abtreibung“ spült eine ganze Reihe an „Lebensschutz“4-Seiten auf den Bildschirm; bei Suchbegriffen wie „Gender Mainstreaming“5 oder „Definitionsmacht“6 landet mensch schnell bei „wikiMANNia“, einer rechten anti-feministischen Seite, die bei Google für viele Suchbegriffe erschreckend gut platziert ist. :-D

4 Sogenannte LebenschützerInnen setzen sich gegen das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche ein aufgrund ihres
christlichen, explizit anti-feministischen und konservativen bis rechten Weltbildes. Siehe Auszug aus dem Buch „Deutschland treibt sich ab“ von Eike Sanders, Ulli Jentsch, Felix Hansen auf der Webseite des apabiz und Eintrag im Online-Lexikon Agent*in.
5 Gender Mainstreaming versucht, bei politischen Entscheidungen die unterschiedlichen Lebenssituationen von Frauen und Männern (andere Geschlechter werden teilweise, aber nicht immer miteinbezogen) zu berücksichtigen. Das Konzept wird v.a. von öffentlichen Institutionen angewandt (siehe Wikipedia).
6 Definitionsmacht ist ein in der feministischen Bewegung entwickeltes Konzept zum Umgang mit (sexualisierter) Gewalt und Diskriminierung. Demnach soll eine von Gewalt betroffene Person selbst definieren können, dass und in welcher Form sie Gewalt erfahren hat. Ihre Definition der Geschehnisse darf nicht angezweifelt werden. Siehe FAQ der Unterstützer_innengruppe DEFMA und Beitrag von Antje Schrupp.

--
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org
----

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum