Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

85921 Einträge in 20164 Threads, 280 registrierte Benutzer, 46 Benutzer online (0 registrierte, 46 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Es geht um Religionsfreiheit (Recht)

Harry @, Sonntag, 16.09.2018, 16:48 (vor 9 Tagen) @ Christine
bearbeitet von Harry, Sonntag, 16.09.2018, 17:02

Ich vermute, selbst der Dümmste spürt instinktiv,
daß unsere ach so hehre "Religionsfreiheit" hier
seit Jahrzehnten schamlos ausgenutzt wird. Wie
die Nase am Giftpilz - unser Magen sagt: "NO!"
Diese unverdauliche Pampe wird uns eingeflößt.

Andererseits: Warum sind unsere Gesellschaften
verweiblicht, warum stoßen männliche Eroberer
in sie hinein wie in ungeschützte Weichteile?

[image]

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum