Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

84236 Einträge in 19772 Threads, 280 registrierte Benutzer, 122 Benutzer online (2 registrierte, 120 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Ein Frauenschicksal: "Ich werde seit Jahren fürs Nichtstun bezahlt !" (Frauen)

WWW, Sonntag, 12.08.2018, 10:07 (vor 9 Tagen)

Diese Beamtin enthüllt: "Ich werde seit Jahren fürs Nichtstun bezahlt!"

Was diese Frau beruflich macht, ist einfach zu sagen: Nichts! Dominique Detry kommt zwar täglich zur Arbeit und bekommt dafür monatlich 2900 Euro Gehalt [Anm.: Netto] - aber eine Aufgabe hat sie nicht. Klingt wie ein Traum? Nein - warum die Beamtin sogar schon an Selbstmord dachte, erfährst du im Video!

https://www.brigitte.de/aktuell/buzz/beamtin-wird-fuers-nichtstun-bezahlt-11244380.html

Leider kein Einzelfall.
Neue Frauenkrankheit - Das Boreout-Syndrom

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum