Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

86884 Einträge in 20417 Threads, 280 registrierte Benutzer, 97 Benutzer online (0 registrierte, 97 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Geheimaktion: BKA holt 2 IS-Terroristinnen nach Deutschland (Allgemein)

Marvin, Samstag, 11.08.2018, 17:41 (vor 70 Tagen)

In einer Nacht- und Nebelaktion "befreite" das Bundeskriminalamt zwei Kämpferinnen der Terror-Miliz IS aus dem Gefängnis im Irak und flog sie nach Deutschland. Der Hintergrund dieser Aktion ist völlig unklar.

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat Bundeskriminalamt (BKA) Ende April zwei verdächtige deutsche Kämpferinnen der Terror-Miliz IS aus dem Gefängnis im nordirakischen Erbil befreit und nach Frankfurt/Main geflogen, berichtet der Focus. Dort mussten die beiden Frauen aufgrund ihrer Gefährlichkeit rund um die Uhr überwacht werden. Ein Haftbefehl des Bundesgerichtshofs lag zum diesem Zeitpunkt nicht vor.

Der Vorgang hat laut FOCUS zu einem diplomatischen Zerwürfnis geführt, da die Zentralregierung in Bagdad über die Rückholaktion der beiden deutschen Frauen nicht informiert wurde und sich überrumpelt fühlt.

Staatsschutzbeamte des BKA bekommen seit diesem Vorfall kein Visum mehr. In der Vergangenheit durften sie einreisen, um im Auftrag der Karlsruher Bundesanwaltschaft IS-Angehörige aus Deutschland zu vernehmen.

https://www.mmnews.de/vermischtes/83745-geheimaktion-bka-holt-2-is-terroristinnen-nach-deutschland

Terroristinnen werden von den femfaschistischen Medien in Deutschland unter em Teppich gekehrt, denn Frauen sind immer Opfer und keine Straftäterinnen! Das aber werden später mal die Weltgerichte anders sehen, spätestens dann wenn sich Frauen im Jenseits verantworten müssen.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum