Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

83104 Einträge in 19489 Threads, 280 registrierte Benutzer, 104 Benutzer online (1 registrierte, 103 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Norbert Blüm (die-Rente-ist-sicher) will 5 Millonen Neger in seinen Vorgarten (Allgemein)

Don Camillo, Samstag, 14.07.2018, 00:07 (vor 5 Tagen)

Kleiner Einspieler zu Beginn: ... die Rente ist sicher... :-D

Und jetzt will die Made weitere 5 Millionen Nächers im Schland:

13.07.2018
Blüm fordert die Aufnahme von „fünf Millionen oder mehr Flüchtlingen“
Norbert Blüm schlägt um sich: Man rede über Migranten, „als handele es sich bei den Flüchtlingen um vergnügte ,Nassauer‘, die uns auszunutzen versuchen“. Dabei seien wir „die Hehler und Stehler des Reichtums der sogenannten Dritten Welt“. Das CDU-Urgestein sieht Europa vor einer „moralischen Insolvenz“. Er empfinde nur noch Ekel.

Dass die Einwanderung vor allem in die Sozialsysteme stattfindet und viele die Zugewanderten – wie Blüm heute in der „Süddeutschen Zeitung“ schreibt – als „Nassauer“ empfinden, will der 82-Jährige nicht wahrhaben: Wer sich in Nordafrika in Schlauchboote setze, müsse „viel erlitten haben, um das Risiko einzugehen, im Mittelmeer zu ersaufen“.
Blüm in seinem Moralin-Anfall: „Wir, die Bewohner der Wohlstandsinsel Europa“ hätten uns auf „Kosten und Knochen“ der Afrikaner bereichert: „Die Bodenschätze Afrikas haben wir ausgeraubt.“ Wenn 500 Millionen Europäer „keine fünf Millionen oder mehr verzweifelte Flüchtlinge aufnehmen können, dann schließen wir am besten den Laden ,Europa‘ wegen moralischer Insolvenz“, so Blüm.
[...]

Vielleicht sollte man dessen gesamten Besitz einziehen und die Polit-Maden-Rente an die Nächers auszahlen. Dann lernt der auch mal das Sammeln von PET-Flaschen aus der Mülltonne und die Vorzüge einer Tafel kennen. :-D

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum