Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

83127 Einträge in 19496 Threads, 280 registrierte Benutzer, 93 Benutzer online (0 registrierte, 93 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Das sind die gleichen scheiß Berechnungen, wie es sie auch für Kinder gibt (Allgemein)

Frank, Donnerstag, 12.07.2018, 17:19 (vor 7 Tagen) @ tutnichtszursache

Der Staat zahlt aber im Notfall, Normalverdiener wird zum Mangelfall, nur ein Bruchteil dessen an Ersatzleistung, was andererseits als KU gefordert werden darf...

Im Gegensatz zu unbegleiteten Minderjährigen Flüchtlingen (ROTZFRECH Grinsend), Sind da Biodeutsche scheinbar nix wert.
Lediglich wenn´s dem Vater an den Beutel geht.

Auch die Rentneromi muss für nicht Biodeutsche zahlen, welche sie klatschen oder auf dem Friedhof vergewaltigen. Wäre ja noch schöner, als Schuldige Mittäterin im Geiste.

Frank

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum