Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

83056 Einträge in 19476 Threads, 280 registrierte Benutzer, 130 Benutzer online (1 registrierte, 129 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Drei Mädchen quälen Baby mit Elektroschocker und lachen dabei (Gewalt)

Christine ⌂ @, Mittwoch, 11.07.2018, 09:11 (vor 6 Tagen) @ Christine

Ich habe den Thread-Titel von Tag24 ein wenig abgeändert, um Klarheit in die Überschrift zu bringen.

Teenager quälen Baby mit Elektroschocker und lachen dabei
USA: Baby nach Taser-Attacke im Krankenhaus
 
Conway (USA) - Dieser Vorfall macht einfach nur wütend: Eine Gruppe von Teenagern quält ein kleines Baby, dabei sollten die drei eigentlich auf die Einjährige aufpassen.
 
Ein Video war aufgetaucht, in dem man die drei Mädchen dabei beobachten kann, wie sie das Baby mehrfach angreifen und ihm Schmerzen zufügen.
 
Dabei benutzten sie auch noch einen Elektroschocker, den sie wiederholt gegen das hilflose Kleinkind einsetzen. Scheinbar scheint es den Dreien Spaß zu machen, denn im Clip hört man sie "hysterisch lachen", wie das Conway Police Department auf Facebook mitteilt.
 
Die Einjährige beginnt zu Schreien und wimmert vor Schmerzen. Doch das bringt die Teenager nicht davon ab, die Kleine weiter zu quälen.
 
Eine der älteren Mädchen schlägt dem Baby kurz darauf auf den Kopf. Statt sie von dieser gefährlichen und schmerzhaften Aktion abzuhalten, brechen ihre Freundinnen erneut in lautes Gelächter aus.
 
Die Mutter des Babys erfuhr erst durch das brutale Video von dem Vorfall. Eigentlich hatte sie ihre Tochter den drei Teenagerinnen anvertraut.
 
Sie brachte die Einjährige sofort in ein Krankenhaus, wo sie behandelt werden musste. Auch die Polizei wurde alarmiert. Die drei Mädchen müssen sich jetzt laut Metro wegen Gefährdung des Wohlergehens von Minderjährigen verantworten.[..]
https://www.tag24.de/nachrichten/usa-conway-teenager-quaelen-baby-mit-elektroschocker-taser-lachen-verletzt-krankenhaus-680681#article

Da denke ich gerade an England, wo es angeblich nur 40 Gewalttäterinnen geben soll, wie kürzlich hier berichtet - WGvdL-Forum

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum