Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

83127 Einträge in 19496 Threads, 280 registrierte Benutzer, 96 Benutzer online (0 registrierte, 96 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Mädchen zwingen Rivalin (17) zu brutalem Sex: Danach wird es unfassbar grausam (Gewalt)

Christine ⌂ @, Mittwoch, 11.07.2018, 07:00 (vor 9 Tagen) @ Christine

Gubacha (Russland) - Vier Mädchen missbrauchten und folterten eine Rivalin (17) im russischen Gubacha so schwer, dass sie an ihren Verletzungen fast starb.[..]
 
Laut der russischen Polizei soll es sich bei der brutalen Attacke um die Racheaktion von Aleksandra D. handeln. Die junge Frau soll kürzlich von ihrem Freund verlassen worden sein, von dem die Beamten lediglich den Vornamen, Igor, veröffentlichten.
 
Igor soll sich von Aleksandra D. ausgerechnet in dem Moment getrennt haben, als er von ihr erfuhr, dass sie schwanger ist. Bei dem Opfer handelt es sich um die neue Freundin von ihm.
 
Die vier jungen Frauen werden beschuldigt, in das Haus des Opfers eingebrochen zu sein, wo sie der Teenagerin den Kopf rasierten und sie zwangen Oralsex an ihnen zu praktizieren.
 
Danach sollen sie zusammen auf ihr Opfer uriniert haben und davon ein Handyvideo gedreht haben. Die neue Freundin von Igor wurde dann in das Badezimmer geschleppt, wo die vier Täterinnen ihr den Schlauch einer Dusche in die Vagina pressten. Dann ließen sie das Wasser auf der heißesten Stufe laufen![..]
https://www.tag24.de/nachrichten/russland-maedchen-folter-zwingen-rivalin-zu-oralsex-an-ihnen-danach-wird-es-unfassbar-grausam-twitter-679863#article

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum