Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

87959 Einträge in 20701 Threads, 280 registrierte Benutzer, 107 Benutzer online (0 registrierte, 107 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Absichtliches Mißverstehen ist... (Gleichschaltung)

Hatatitla @, HH, Montag, 09.07.2018, 11:06 (vor 135 Tagen) @ adler
bearbeitet von Hatatitla, Montag, 09.07.2018, 11:12

ist eine Masche der Grünen, der Lügenmedien u.a., z.B. Akif u. Konzentrationslager, Höcke u. Mahnmal der Schande, Petrys angeblicher Schießbefehl. Ein absichtliches Mißverstehen liegt hier nicht vor, aber es wäre mal hübsch, den o.g. auf ihre eigene Art eins reinzuwürgen. Man kann Roths Aussage ruhig immer wieder bringen. Wenn sie dagegen klagt, umso besser.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum