Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

86806 Einträge in 20402 Threads, 280 registrierte Benutzer, 97 Benutzer online (0 registrierte, 97 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL
Avatar

Immerhin gibt es noch Fantasten auf der Welt (Feminismus)

adler, Kurpfalz, Mittwoch, 13.06.2018, 21:50 (vor 127 Tagen) @ Bernhard

"... für einen fairen Diskurs bin ich jederzeit offen..."

"Ist es unmoralisch, einen Neonazi auf der Buchmesse umzuboxen?" fragt Tove Tovesson.

Tove Tovesson (*1986) studierte Pädagogik und Angewandte Ethik

Klar, wer angewandte Ethik studiert, für den sind körperliche Gewaltexzesse überhaupt kein Problem.
In diesem Bootcamp der Guten lernt man auch unverdauliches Kauderwelch zu schreiben wie dieses:

Nur für den Fall, dass es zwischen ironisch verunglücktem Reclaiming von rechten Erklärungen (#Entstörung2018) und bagatellisierenden MAGA-Slogans noch an einer linken Erklärung fehlte,

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
+ + + Je suis Charlie + + +

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum