Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

82325 Einträge in 19278 Threads, 280 registrierte Benutzer, 135 Benutzer online (2 registrierte, 133 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Wer seine Töchter noch immer nicht von Ausländern fernhält, ist zur Erziehung nicht geeignet! Sorgerecht entziehen! (Das hat nichts mit Nichts zu tun)

Alfonso, Montag, 11.06.2018, 22:46 (vor 14 Tagen)

15-Jährige in Park erstochen – Mutter bricht am Tatort zusammen

Mitten am Tag in einem öffentlichen Park. Ein 15-jähriges Mädchen ist Opfer einer brutalen Messer-Attacke geworden. Die Polizei vernimmt einen jungen Mann. Ob er der Täter ist, bleibt zunächst unklar.

Quelle

Was nützt es, dass die Mutter am Tatort zusammenbricht? Sie hätte eher handeln müssen. Man muss seine Kinder von Ausländern aus diesen Ländern fernhalten. Es geht nicht mehr nur um Rassenschande, sondern um´s nackte Überleben der Kinder. Wer seine Kinder mit Ausländern verkehren lässt, sollte das Sorgerecht entzogen bekommen.

In den Schulen werden sie seit Merkels Amtsantritt mit "Willkommens- und Toleranzgedöns" verblödet. Diese Kinder könnens gar nicht anders wissen. Sie sind ein Opfer der verblödeten Merkel-Grünen-Politik geworden. Wer heute 12 Jahre ist, hat nur die Merkeldummheit und Normalität nie kennengelernt. Immer mehr Kinder bezahlen diese Politik mit ihrem Leben. Das Land brennt, aber diese bekloppte Merkel macht wie besessen weiter. Die gestrige Will-Sendung hat es bewiesen. Stoppt die Irre aus der Uckermark, ehe sie unser ganzes Land zerstört hat!

s_dflagge


PS.: Was uns hier als Toleranz auferlegt wird ist nichts anderes als das Stillhalten beim Warten auf das Kehleaufschlitzen. Und was uns hier als "Integration" und "Willkommenskultur" verkauft wird, ist nichts anderes als das von der Merkelregierung beobachtete schrittweise Abschlachten unserer Bürger durch die einfallenden Merkelorks. Kein Tag vergeht mehr ohne Horrormeldung. Mord, Vergewaltigung und Raub sind mittlerweile Alltag.

Tags:
Messerstecher

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum