Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

82274 Einträge in 19261 Threads, 280 registrierte Benutzer, 120 Benutzer online (2 registrierte, 118 Gäste)

Ich bin gegen Fremdenfeindlichkeit. Feindliche Fremde kotzen mich an.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Die blutige Raute .... (Allgemein)

Alfonso, Samstag, 09.06.2018, 22:13 (vor 15 Tagen) @ tutnichtszursache

Die blutige Raute hält sich selbst nicht an Gesetze, verlangt das aber von Dritten. Hackt´s bei der immer noch? Die soll mal endlich die Grenzen zumachen und die Rechtssprechung weg von der Justiz in die Hände des mündigen Volkes übergeben. Hier herrscht ruckzuck wieder Ordnung, wenn der Bürger das endlich selbst in die Hand nimmt und diese parasitären u. vollkommen nutzlosen "Juristen" zum Teufel gejagt werden.

Im Falle der abgeschlachteten jungen Frau hat MerKILL nichts mitzureden. Sie ist selbst Täterin. Sie ist schuld am Tod vieler Deutscher. MerKILL gehört vor einen Volksgerichtshof und danach unverzüglich ghaddafisiert.

MerKILL ist der Adolf im diesem 21. Jahrhundert.

s_kotzsmiley

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum