Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

83141 Einträge in 19501 Threads, 280 registrierte Benutzer, 124 Benutzer online (0 registrierte, 124 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

„Burka gut, oder Burka nix gut?“ – AfD „provoziert“ in der Bundestagskantine (Politik)

Christine ⌂ @, Samstag, 21.04.2018, 21:45 (vor 90 Tagen)

Berlin – Leyla Bilge, Initiatorin des „Frauenmarsches“, zog am Mittwoch alle Blicke auf sich. Die Abgeordnetenmitarbeiterin des sächsischen AfD-Mannes Ulrich Oehme kam voll verschleiert in die Kantine, dicht gefolgt vom „Spiegel-TV“- Kamerateam. Es sei eine geplante Provokation, so die feste Überzeugung insbesondere aus den CDU-Reihen. Nachdem die Konsensparteien den AfD-Antrag im Bundestag nach einem Burka-Verbot abgelehnt haben, die Frage: „Also wie jetzt? Burka gut, oder Burka nix gut?“ Mit Video.
 
Die AfD wolle mit dieser Aktion Anstoß erregen, so die entrüstete Aussage aus den Reihen der Konsensparteien, nachdem Leyla Bilge, islamisch korrekt in einer schwarzen Burka verhüllt, in der Bundestagskantine aufkreuzte. Mit dabei: ein Kamerateam von Spiegel TV.
 
Im Lampenladen, einem beliebten Abgeordneten-Restaurant des Bundestages, soll es dann laut dem Tagesspiegel zum „gewünschten Eklat“ gekommen sein. Die Linken-Abgeordnete Heike Hänsel habe empört auf das Vollverschleierungskostüm reagiert und es kam zu einem „erregten“ Wortgefecht und Schiebereien. Sicherheitskräfte wollten zwischenzeitlich die „Provokateurin“ oder zumindest den Vollschleier entfernen. Bilge indes sah sich im Recht, da ja „sämtliche Altparteien“ gegen das Burka-Verbot seien.[..]
https://www.journalistenwatch.com/2018/04/21/burka-gut-oder-burka-nix-gut-afd-provoziert-in-der-bundestagskantine/

s_traenenlachen s_traenenlachen s_traenenlachen s_traenenlachen s_traenenlachen

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum