Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

89100 Einträge in 20966 Threads, 281 registrierte Benutzer, 119 Benutzer online (1 registrierte, 118 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Auch das muss mal gesagt werden (Allgemein)

Bolle aus Berlin, Samstag, 03.02.2018, 11:21 (vor 315 Tagen)

Auf meinen Schultern lastet eine große Schuld.

Ich weiß nicht, ob meine Tochter Pferde mag.
Doch wenn dem so wäre könnte sie sich kein Pony kaufen.
Daran bin ich schuld. Ich lebe noch und das heißt: keine Halbwaisenrente und keinen Ponyhof.

Im Fall meiner Tochter Lisa H. ist das Ponyhof-Verhinderungs-Schmankerl besonders bizarr, weil berufsmässig mit der Vaterentsorgung Befasste mich dem Kind erhielten.

Nie hätte ich gedacht einer Richterin am Kammergericht und ihren Mitarbeitern vom Einlaßdienst für ihre Hilfe und Unterstützung dankbar zu sein. Aber es ist so.
Danke!
Danke nicht für den Beschluß der meine Entsorgung festschreiben wird sondern für das schnelle Handeln nach dem Anhörungstermin als mich ein Hinterwandinfarkt außer Gefecht setzte.

Ich wandte mich an die Richterin Hennemann, die die erbetene Hilfe schnell organisierte.
Knapp eine Stunde später lag ich auf dem OP-Tisch im DRK-Klinikum Westend. Ein erfahrener Operateur, viel Glück und alles ging gut aus.

Ich konnte die ITS bereits wieder verlassen und schaue nun aus einem Stationszimmer in der 6.Etage über die graue Skyline Berlins und suche meinen Schutzengel.

Mein Dank an die Helfer der Justiz beim Kammergericht, die nicht nur meiner nichtehelichen Tochter den Vater erhalten haben.

Schön, dass das schizophrene Familienbild der Grünen das Kammergericht noch nicht in Gänze erobert hat.

"Mutter und Kinder, das ist für mich Familie! Genau das, Mutter und Kinder! Das ist Familie!"
Gefunden bei Dänisch
http://www.danisch.de/blog/2018/02/02/das-familienbild-der-gruenen/#more-22093


Auch das muß mal gesagt werden, meint Bolle aus Berlin

http://sorgerechtapartheid.de/schriftverkehr/index.html

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum