Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

86718 Einträge in 20375 Threads, 280 registrierte Benutzer, 149 Benutzer online (1 registrierte, 148 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

UNO: Dreckslochländer? Liegt an der Rasse...... (Off-Topic)

Manhood, Freitag, 12.01.2018, 17:46 (vor 276 Tagen)

Wortwahl „rassistisch“ und „schockierend“

Uno rüffelt Trump für „Dreckslöcher“-Spruch

US-Präsident Donald Trump (71) soll am Donnerstag Haiti, El Salvador und bestimmte afrikanische Staaten als „Drecksloch-Länder“ bezeichnet haben („Shithole countries“).
► Eine scharfe Verurteilung der Wortwahl kommt jetzt von den Vereinten Nationen: Trumps Äußerung sei „rassistisch“ und „schockierend“, hieß es aus dem Uno-Büro in Genf.

http://www.bild.de/politik/ausland/donald-trump/nennt-afrika-drecksloch-54451516.bild.html

Grüsse

Manhood :-D

--
Das System muss weg!!! [image]

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum