Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

86719 Einträge in 20375 Threads, 280 registrierte Benutzer, 150 Benutzer online (0 registrierte, 150 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Maennerfeindlich (Genderscheiss)

Wiki, Freitag, 12.01.2018, 14:15 (vor 276 Tagen) @ Ketzer

"So habe jemand berichtet, dass er die Puppe als Weihnachtsgeschenk für seine Tochter gekauft habe. Wegen der rosafarbenen Kleider und der Schleife um den Kopf der Puppe habe er angenommen, dass die Puppe ein Mädchen darstellen solle. Zu Hause habe er dann aber festgestellt, dass die Puppe einen kleinen Penis habe"

Es ist aber In Ordnung wenn die Puppe zwischen den Beinen nix hat, Quasi das Weibliche Geschlechtsteil andeutet. Aber wenn die Puppe einen kleinen Penis hat dann Rasten alle aus, das ist Männerfeindlich.

Es geht ja nicht darum, dass eine "männliche" Puppe einen Penis hat, sondern um die Irreführung, dass mit rosafarbenen Kleidern und einer Schleife um den Kopf der Eindruck erweckt wurde, dass es sich um eine "weibliche" Puppe handelt.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum