Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

84263 Einträge in 19775 Threads, 280 registrierte Benutzer, 106 Benutzer online (1 registrierte, 105 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Ein PUA fragt Frauen nach der Uhrzeit? (Falschbeschuldigung)

tutnichtszursache, Samstag, 25.11.2017, 21:05 (vor 269 Tagen) @ Stolzer weißer Heteromann

Natürlich lässt ein PUA und Dating Coach nur nach der Uhrzeit, der Briefmarkensammlung und dem Wetter fragen...

Als PUA kann man ihn, so wie ich PUA verstehe, nicht bezeichnen. Das ist doch eher einer, der eine Gynophobie therapiert. Zum PUA gehört doch auch, das Weibchen in die Kiste zu bekommen und das noch möglichst schnell, und das fehlt bei Pütz soweit ich weiß.

Auf keinen Fall wird er durchblicken lassen wollen dass er das Weib attraktiv findet, nein niemals nicht ... s_traenenlachen

Als PUA könnte das vielleicht sogar ein Trick sein, über die Attraktivität keine Aussagen zu machen, da diejenigen, die der PUA anspricht, das wohl eh schon zu oft hörten.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum