Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

73780 Einträge in 16954 Threads, 276 registrierte Benutzer, 71 Benutzer online (0 registrierte, 71 Gäste)

Die Gerechtigkeit ist ohnmächtig ohne Macht. Die Macht ist tyrannisch ohne Gerechtigkeit.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL
Avatar

Der Mann sei dem Weibe Untertan........ (Frauen)

Kurti ⌂ @, Wien, Mittwoch, 13.09.2017, 15:56 (vor 8 Tagen) @ Manhood

Das Problem lässt sich doch ganz einfach lösen. Ich nehme stark an, dass es auch in der Schweiz jede Menge noch-nicht-lang-hier-lebende geschenkte Menschen wertvoller als Gold gibt. Deren Frauenbild dürfte eher mit dieser Dame kompatibel sein.

Unkomplizierter Denker - Kurti

--
Weitere männerrechtlerische Abhandlungen von "Kurti" in seinem Profil (Für Forums-Neueinsteiger: Klick auf das blaue Wort Kurti oben links)

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum