Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

81270 Einträge in 19028 Threads, 279 registrierte Benutzer, 75 Benutzer online (0 registrierte, 75 Gäste)

Ich bin gegen Fremdenfeindlichkeit. Feindliche Fremde kotzen mich an.

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL
Avatar

Journalismus: Wer ist eigentlich Dagmar Rosenfeld? (Politik)

adler, Kurpfalz, Montag, 11.09.2017, 21:28 (vor 253 Tagen) @ wolle pelz

"Sie ist die Schwester der Schriftstellerin Astrid Rosenfeld." Und hat, wie jede Frau, die irgendwann mal einen öffentlichen Furz gelassen hat, einen Eintrag in de.wikipedia. Das Attribut "Frau" reißt dort alle Relevanzkriterien.

Eine Kollission Poltiker_In / Journalis_In sehe ich nicht.

--
Den Drachentöter hat der Feminismus an die Drachin verfüttert!
+ + + Je suis Charlie + + +

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum