Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

75335 Einträge in 17384 Threads, 277 registrierte Benutzer, 112 Benutzer online (0 registrierte, 112 Gäste)

Wir sind der rassistische, sexistische, patriarchalische und kolonialisitische Flügel der Männerrechtsbewegung. Wir sind alles, nur nicht "Anti".

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Mega Hurrikan Irma rast auf Florida zu. Aktuelle Satellitenbilder und Livekameras (Off-Topic)

Max Aram, Montag, 11.09.2017, 13:15 (vor 70 Tagen) @ Kurti

Das geht sogar noch weiter: Die Tage hörte ich in einer Radiosendung allen Ernstes die Feststellung, dass die Stürme mit weiblichen Namen die größeren Verheerungen anrichten. Da wurde dann sogar noch darüber philosophiert, warum das so ist. Begründung: "Man traut Frauen im Allgemeinen Verwüstungen eher nicht zu", oder so ähnlich "deswegen werden die Schäden bei Stürmen mit weiblichen Namen bewusster wahrgenommen"...

Hä? Also sind die Schäden jetzt höher oder sind das "gefühlte" Schäden oder was soll das Geeiere?

Ich musste auf der Stelle den Sender wechseln ... s_zigarre

Gruß,

Max

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum