Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

87954 Einträge in 20700 Threads, 280 registrierte Benutzer, 144 Benutzer online (2 registrierte, 142 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Heidi Külzer, fast wie in Freiheit ... (Falschbeschuldigung)

Wolfgang Anger, Freitag, 24.03.2017, 05:38 (vor 607 Tagen) @ Rainer

http://www.nw.de/lokal/bielefeld/senne/senne/21690137_Bilanz-Jaehrlich-kommen-4.000-Menschen-in-der-JVA-Senne-in-Haft.html

Unter dem Bild von Heidi Külzer steht "Fast, wie in Freiheit". Mit anderen Worten: Wattebausch-Gefaengnisstrafe.

Es passt perfekt zum Wesen von Frau Külzer, sich bei erster Gelegenheit wieder darstellen zu können.

Rainer

[image]
Fast, wie in Freiheit: Heidi Külzer (r.), Gefangene im offenen Vollzug, arbeitet in der hauseigenen Gärtnerei
falschschwarz

[image]

So hatte sie sich vor Gericht verkleidet
falschrot.

falschschwarz oder falschrot, hauptsache falsch.
Falschbeschuldigung.
Passt. :-D

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum