Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

84115 Einträge in 19749 Threads, 280 registrierte Benutzer, 106 Benutzer online (3 registrierte, 103 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

Behauptet die Frau weiter, vergewaltigt worden zu sein? (Falschbeschuldigung)

Christine ⌂ @, Freitag, 10.02.2017, 22:12 (vor 554 Tagen) @ Die Fluchbegleiterin

Anders kann ich mir diese Medienaufmerksamkeit nicht erklären.
Wenn sie sich schuldig bekennen würde, dann wäre sie für die Medien doch uninteressant oder? s_nachdenken

Christine

PS: Den Schrott in den Medien schaue ich mir nicht an.

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum