Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

84115 Einträge in 19749 Threads, 280 registrierte Benutzer, 108 Benutzer online (3 registrierte, 105 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL
Avatar

Genau! Genau! :-) Zumindest für Building 6 //// (Off-Topic)

Nico @, Wien - Österreich, Freitag, 16.12.2016, 08:26 (vor 611 Tagen) @ Mus Lim

Eeecht? Den hab' ich noch gar nicht gelesen.
Naja ist ja auch wurscht, bei Building 6 haben's noch nicht einmal die Mühe gemacht eine Coverstory zu erfinden... naja egal.
Ich hab lang in den USA gelebt, bin da ja auch beruflich geflogen (siehe mein Artikel im PBÖ Blog von vorgestern zum Absturz der La Mia 933) und versteh folglich nicht nur ein bisserl was vom Fliegen sondern auch von den USA.

Alle die heute die USofA "bashen" tun mir eigentlich leid, weil in den 1960ern bis 1980ern war das ein "wirklich geiles Land!"
Heut' ist es halt "Zombie-Nation" ...könnte man auch als Warnung verstehen, was man aus einem Volk wie schnell machen kann, wenn man den Politik-Fuzzis keinen Riegel vorschiebt.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum