Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

84263 Einträge in 19775 Threads, 280 registrierte Benutzer, 108 Benutzer online (1 registrierte, 107 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
FB WGvdL

US-Wetterfachmann: “Die Kontrolle des globalen Wetters ist komplett (Off-Topic)

luismanblog ⌂, Manila, Freitag, 16.12.2016, 03:08 (vor 614 Tagen) @ Marvin

Das sind wirkliche "fake news", im Gegensatz zu den angeblichen fake news, die zur Aufrechterhaltung des Linken Narrativs dazu definiert werden.

Selbsterklaerte "Fachleute" gibt's zuhauf und besonders laut trommeln jene, die ihre Verschwoerungstheorien in die Welt setzen wollen.

[...]Zur Rationalisierung überkomplexer Systeme haben schlaue Gehirne die Chaostheorie und das Chaosmanagement erfunden. Wir können also in chaotischen Systemen eine Ordnung erkennen (z.B. fraktale Geometrie) und erkennen eine Selbstorganisation des Systems, allerdings i.d.R. erst nachträglich und nicht prädiktiv.[...]
https://luismanblog.wordpress.com/2016/11/24/das-narrativ-hilfe-das-narrativ/

Bei solchen Verschwoerungstheorien gilt: Man sollte sich immer vergegenwaertigen, dass die Welt (inkl. Nordkorea) kapitalistisch organisiert ist. Wenn es eine neue technische Moeglichkeit gibt, gibt es auch Leute die damit Geld verdienen wollen. Es ist einfach schwachsinnig anzunehmen, dass es da einen geheimnissvollen Darth Vader gibt, der so was heimlich macht.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum